Breaking Samsara
Bandinfo

Breaking Samsara macht Rockmusik. Die Band besteht aus 4 Mitgliedern an Gitarre, Bass, Schlagzeug, Keyboard und Hammondorgel. Sie besteht seit 2010 und hat bereits nach einem Jahr ihr erstes Album veröffentlicht. Seit der Veröffentlichung im März 2011 wurden zahlreiche Konzerte gegeben, u.a. beim Local Heroes 2012, wo die Band sich den ersten Platz im Landeshalbfinale sicherte.

Der Sound ist vergleichbar mit Rockbands der 80er und 90er Jahre, ist aber auch inspiriert von deren Vorgängern aus den 70er Jahren (Deep Purple, Led Zeppelin, Guns N‘ Roses, Aerosmith, Skid Row etc.). Der Klang definiert sich vor allem durch den markanten Gesang und die mitreißenden Gitarrenriffs, angetrieben von einem starken Fundament aus Bass und Schlagzeug. Keyboard/Klavier und Hammondorgel sorgen dabei für Atmosphäre und machen den Sound noch einzigartiger. Jeder Song ihres Debütalbums hat „Ohrwurmcharakter“. Neuen Hörern fällt der Zugang zur Musik leicht, was der Band bei Konzerten zu Gute kommt.

Auf der Bühne überzeugt Breaking Samsara durch energiegeladenes, kraftvolles Auftreten und charismatische Ausstrahlung. Breaking Samsara ist eine echte Live Band, die bei jedem Konzert 100% gibt, das Publikum begeistert und mitzieht. Hier merkt man der Band an, dass die Liebe zur Musik das ist, was diese Band ausmacht. Sie überzeugt bei der „Bandfactory 2012“ mit ihrer Musik selbst Profis aus der Musikbranche. Ihr dortiger Auftritt wurde als „stadiontauglich“ bezeichnet.

Breaking Samsara verkörpert den Zeitgeist von vergangenen und heranwachsenden Generationen. In einer Zeit von Glamour und Pop will diese Band der Rockmusik neues Leben einhauchen. Mit ihrer Musik will Breaking Samsara die Menschen begeistern, ohne sich verstellen zu müssen. Anhören kann man sich die Musik auf www.facebook.com/breakingsamsara oder auf YouTube.

Derzeit wird an einem neuen Album gearbeitet, welches voraussichtlich im 4. Quartal 2015 erscheinen wird.

 

Bandbesetzung

Jan Reinert (Guitar / Vocals)

Lennart Gößling (Keyboard / Hammond)

Matthias Frerichs (Bass)

Hauke Lübben (Drums)

}

Showtime

 

Samstag 17.07.2015  – 22:00-23:00 Uhr

 

Hörprobe

z

Veröffentlichung

Tourdaten

Video


Pin It on Pinterest

Teilt es delftig

Geteilte Freude ist doppelte Freude!

Shares